J. S. Bach: Präludium und Fuge G-Dur BWV 541

In Leipzig, also nach 1723, komponiert.

  1. 00:00 Präludium
  2. 02:21 Fuge

eingespielt mit mit Samples der Rieger-Orgel im Konzerthaus Wien.

Über Bach, seine Musik und eine Analyse dieses Orgelwerks:

Dieses Bachsche Orgelwerk habe ich mit Samples der historischen Orgel in Forcalquier eingespielt. Ich empfehle zum Anhören gute Kopfhörer mit hohem Dynamikumfang.

Das Video meine vorigen Einspielung von BWV 541 mit Samples der Rieger-Orgel im Konzerthaus Wien.

Hier das Video der ersten Version und noch eine zweite Fassung mit Samples der historischen Orgel in Forcalquier ist dieses YouTube-Video. Meinen ersten Versuch mit Samples Vienna Konzerthaus Organ zeigt dieses Video.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

3 × vier =