Fuge c-moll für Orgel

aus:

Musikalisches Vielerley. Vier und vierzigstes Stück [Seite 172-174]
Ausgabe: C.Ph.E. Bach, Hamburg 1770
Quelle: Brussels Royal Conservatory, Library / B-Bc 06314

Als mögliche Komponisten werden in verschieden Quellen Johann Christoph Friedrich Bach (der Bückeburger Bach), Wilhelm Friedemann Bach (der älteste Bruder von Johann Christoph) und Johann Peter Kellner genannt.

Ich habe diese Fuge mit Samples der Rieger-Kloß-Orgel der Matthiaskirche in Budapest eingespielt und mit Impulsdateien dieser Kirche mit dem originalen Raumklang dieser Orgel versehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn − 3 =