Ein Dank an Kiskörös

Nun habe auch meine letzten Bilder vom Ernteumzug, eigentlich nur den Reiterspielen, zu einer Bildershow verarbeitet. Das YouTube-Video dauert knapp 6 Minuten – also, hier ist es:

Zweite Variante (dieses Video kann aus urheberrechtlichen Gründen in Deutschland nicht abgespielt werden):

Die Fülle der Möglichkeiten mit MAGIX Video deluxe 2008 PLUS Filme und Bilder zu kombinieren und aufzupeppen, erschlug mich fast. Aus meinem 15 min-Film von Abschlussfeuerwerk habe ich die drei letzten Minuten ausgewählt (es sind auch die letzten drei Minuten dieses YouTube-Videos) und als Funken der Erinnerung an die schönen Tage in Kiskőrös einige Stand-Bilder eingefügt – sicherlich ließe sich mit diesem Programm  besseres  und interessanteres machen, vielleicht gar aus den ganzen 15 Minuten Feuerwerk einschließlich einer größeren Auswahl an eingebetteten Bildern.  Ich übe noch, wollte aber andererseits auch nicht so lange mit der Veröffentlichung warten, bis eine Erinnerung an die schönen Tage Anfang September nicht mehr wichtig ist, weil Neues unsere Aufmerksamkeit fesselt. Das Video können  Interessierte bei mir auch als QuickTime-Movie oder in einem anderen Format bekommen, wenn sie mir eine Mail schicken. Ich lade das Video dann auf einen Server zum Downloaden und schicke die Downloadadresse per Mail. Für DSL-Nutzer dürfte das die bequemste Variante sein, an das Video zu kommen.

Gruß heli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

acht + 6 =