Vertrag von 1871 zwischen dem Grafen und Gehauser Schnittern

Am 12.12.2012 hat mir Herr Dieter Kleine aus 36126 Gersfeld einen Vertrag von 1871 zwischen der gräflichen Gutsverwaltung und Gehauser Schnittern zugesandt, den ich nun nach Überarbeitung der Website für Leser, die die alte deutschen Schreibschrift noch lesen können, veröffentlichen kann. Er ist auch auf der Seite über die Lebensverhältnisse in 19. Jh. zu finden.

Ich möchte an dieser Stelle nochmals Herrn Dieter Kleine weböffentlich 😉 für das Überlassen dieser  Urkunde ganz herzlich bedanken.

Der Bildergalerie unter Früheste Erinnerungen habe ich die Kopie eines Ost-Ausweises für Umsiedler hinzugefügt.


Bücher und DVD über Geschichte, Landschaft und Kultur der Rhön und Thüringens
– nach Themen sortiert –


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn − 6 =